Seminarreihe: Pfad der Wahrhaftigkeit 2021

Gehe mit Deiner archaischen Ursprungskraft in die neue Zeit

Nach einem chaotischen Jahr, welches alte Weltbilder aus den Fugen hebte, stehen wir 2021 am Beginn einer neuen grandiosen Epoche. Ein 6500jähriger Zyklus ist ausgelaufen und ein Neuer beginnt!
Dies ist ein unglaublich großer Moment für die Menschheit und das Sein auf Erden.

Diese neue Zeit mag die Wahrhaftigkeit aus jeden und jeder einzelnen herauskitzeln.
Denn es geht darum, dass wir uns nach so vielen Jahren der Unterdrückung unserer inneren Wahrheit, uns nun endlich wieder erlauben diese frei zu leben. Freiheit und Friede, ein harmonisches Miteinander.
In Harmonie, Einklang und Wahrheit mit uns selbst, allem was existiert und den natürlichen Rhythmen zu sein, sodass die innere und äußere Welt in eine natürliche Ordnung zurückfindet und nicht länger aus den Fugen gerät.

Als selbst bewusste Wesen, wissen wir, dass wir aktiv zu diesem Wandel beitragen und dürfen damit beginnen uns selbst in allen Bereichen unseres Lebens  neu zu definieren.
Wohlwollende Veränderung aus uns heraus zu gebären, mutig mit unserer inneren Wahrheit zu gehen, unsere Spontanität, Impulse, Kreativität und Andersartigkeit zu zulassen und uns dadurch einzulassen auf ein Jahr voller gigantischer Möglichkeiten des epochalen Übergangs.

Alle Kraft ist in Dir, um Wahrhaftigkeit ins Leben zu rufen – tief unter der Oberfläche Deiner Persönlichkeit ruht etwas, das nun genau in diese Zeit gehoben werden mag.
Und eines kannst Du wissen, Du bist in dieser Zeit in Sicherheit, behütet und genährt, wenn Du Deine Stärken und Kräfte lebst.
So gehen wir diesen Pfad gemeinsam, denn in der Gemeinschaft potenzieren wir unsere Kräfte.

Lass Dich fallen in ein MUTIGES, WAHRES und LEBENSFREUDIGES SEIN.


Wir sind auf diese Erde inkarniert um bewusst mitzuwirken und so stellt sie uns auch, unsere Mutter die Erde, all ihre Macht und Kraft zur Verfügung. Wir dürfen sie wieder fühlen und uns mit ihr rückverbinden.

Kein Platz wäre dazu besser geeignet als das ÖtscherReich. Dort wo die große Muttergöttin alter Kulturen saß und sitzt.

Bereits in der prähistorische Zeit, wurde dort die große Göttin von Pilgern aus allen vier Himmelsrichtung kommend geehrt. Auch heute findet man dort noch sichtbare Überreste dieser Verehrung und man fühlt diese unbändige nicht sichtbare archaische Ursprungskraft.

Ein ganzes Jahr lang machte ich mich dort auf Spurensuche und was ich staunend fühlte und fand, ist die Erkenntnis, dass dies unser AVALON ist.
Zeit meines Lebens habe ich so viele heilige Stätten und Kraftplätze dieser Welt besucht und finde nun direkt hier, in Österreich, einen Platz der von seiner energetischen Kraft den großen heiligen Stätten in nichts nachsteht.

Viele Male reiste ich auch nach Avalon um mich dort, an dem alten Mysterienplatz, der über all die Jahrtausende nie vergessen wurde, mit der Ursprungskraft der großen Göttin zu verbinden. Und fand sie nun hier, die MAGNA MATER AUSTRIAE, die heilige Stätte der großen Göttin und ein pulsierendes Zentrum der alten Mysterien. 

Diese Kraft ist so stark, dass sie über viele tausende Jahre durch keine menschliche Aktion zerstört werden konnte – ein Ort, der wahres Leben heben und Überflüssiges in den Strom der Zeit zurückfließen lassen kann. 


Dort werden wir uns auf den Pfad der Wahrhaftigkeit machen.
Wir pilgern – wie es unsere Vorfahren bereits in der prähistorischen Zeit taten, in diese archaische Mysterienschule, in die heiligen Räume hinter den Nebeln des Verstandes und lüften Schritt für Schritt unsere Wahrhaftigkeit.

Mehr zum Kraftplatz Mariazell


Diese vier Seminare möchten Dich auf dem Pfad der Wahrhaftigkeit durch das Jahr 2021 begleiten,
sodass diese gehoben und immer kraftvoller, lebendiger und stabiler in Dir wird.
Die Seminare können einzeln gebucht werden und sind in sich abgeschlossen:


Die Pforten der Mysterien in die Kraft 2021 heben – nur für Medizinrockfrauen
Wir werden in all unserer Würde und Hingabe dazu beitragen, die Pforten der MAGNA MATER AUSTRIAE wieder zu heben und die wohlwollenden Kräfte zu befreien.
Für uns, für alle die vor uns waren, für alle die nach uns kommen…

Inhalt und Anmeldung

Heilung des kollektiven Gedächtnis und alter Wunden

In unseren tiefsten Tiefen, wissen wir wer wir in Wahrheit sind. Dorthin möchten wir zurück. Wir wirken aktiv mit, sodass sich das kollektive Gedächtnis, das alte Weltbild, transformieren und heilen darf – für uns und alle ErdenbürgerInnen…

Inhalt und Anmeldung

Deine versteckten Kraftquellen befeuern

Die Welt braucht Deine feurige, beherzte und aufrechte Hingabe an das, wofür Du wahrhaft einstehst. Wir entfachen das Feuer der Wahrhaftigkeit, sodass Du wie Phönix aus der Asche mit all Deiner wahren Kraft neu auferstehen kannst…

Inhalt und Anmeldung

Kraft, Freiheit, Mut und Wahrhaftigkeit erden 

Wir tragen alles was wir in diesem Jahr gehoben haben, all unsere Kräfte, Werte, Absichten und Träume auf den Pilgerweg zur Göttin und Spirits des Ötscher. Um sie dort in die Erdung zu bringen, stark wie einen Felsen zu machen…

Inhalt und Anmeldung

In dieser Zeit ist es so wichtig, mich in einer tieferen Realität meines Selbst zu verankern
– damit ich mich nicht verwirren lasse durch das,
was um mich herum geschieht.
Der Grund, warum Du auf dieser Erde wandelst, ist,
Dich selbst kennenzulernen.
Nur wenn Du Dich selbst verstehst,
wenn Du in Frieden mit Dir bist, mit dem, was Du bist
und zu dem Du geworden bist,
nur dann wirst Du fähig sein,
mit Deinen aktuellen Lebensumständen umzugehen.

Eine schamanisch spirituelle Wanderung ist ein hilfreiches Werkzeug, tiefer in Dich zu tauchen und Führung für Deinen Weg auf dieser Erde zu finden.
(Angaangaq – Ältester, Heiler und Schamane aus Grönland)