Folge dem Ruf Deines Herzens!

Nähre die Verbindung mit der Urkraft des Lebens!

 

Webe Dich ein in kraftvolle Naturrituale, traditionelle schamanische Energiearbeit, uralte Zeremonien und neue Wege der persönlichen Entfaltung.
Wage es liebevoll und gut behütet in Deine unendlichen Tiefen und Untiefen zu reisen, Deiner Sehnsucht und Weisheit im Innersten zu begegnen und Deine ureigene Wahrhaftigkeit ins Leben zu weben.
Verbinde Dich wieder mit dem Kosmos und der Natur, so wie es unsere Vorfahren taten, und erlaube Dir auszudrücken, was Du spürst. Erlaube es Dir echt zu sein und die Leichtigkeit in Deine Leben zu weben.
Erinnere Dich wer Du warst, bevor sie Dir gesagt haben wer Du bist – erinnere Dich an die Urkraft in Dir und um Dich.

Sei, wer Du bist, und nicht das, was von Dir erwartet wird.
Feiere Dein wahres Leben, Dein Sein, Dich Selbst.
Und gehe mit Deiner Kraft.

 

Lass Dich berühren von dem sinnlichen Reigen der Elemente, von einem belebenden Tanz der alten Mysterien. Tauche ein in eine andere Welt, die Dich in das Gleichgewicht allen Lebens trägt und unendliche Geschenke für Dich bereithält. Im Einklang mit allen Lebenskräften, entsteht wahres Sein.

 

SEMINARE

SEMINARE

HOCHZEITEN-TAUFEN-FESTE

FIRMEN-TEAMS

previous arrow
next arrow
Slider

12 hours ago

urkraftweberin.com
So wie die volle Mondin die großen Meere beweget, so bewegt sie auch uns. Bewegt unsere inneren Gewässer, verstärkt die Flut an Emotionen. Sodass sie sich gesehen, wie die Ebbe zurückziehen und die Schönheit die im Grunde vergraben liegt frei geben. 🌕Wohin bewegen Dich in diesen Tagen die starken Strömungen der vollen Mondin? Denn die Energien die sie mit sich bringt, webt sie dazu, damit sich die Dinge nun vorantreiben. Nicht um in einem inneren Sumpf der Starre stecken zu bleiben, sondern um uns in Einklang mit unserem ureigenen höchsten Wohl zu bringen. Um die beste Version unseres Selbst hervorzubringen. 🌕Würdest Du wissen, dass Dir scheinbare schlechte, negative und eng machende Dinge zustoßen, weil es dieses Erkennen braucht damit das große Ganze wichtigere Dinge dadurch befreien kann. Dinge die weit über Deine Zwangsvorstellungen, wie etwas zu sein hat damit ein harmonischen Leben stattfinden kann, hinaus gehen. Dann würdest Du anmutig und würdevoll alles gehen lassen, was gehen mag. Wissend dass das Neue nicht auf Altem aufgebaut wird, sondern aus dem vollkommenen Neuen und Unvorstellbaren. Und Du dabei gesegnet und geführt bist. 🌕Die volle Mondin am 27.2. schenkt uns den Kraftstoff für große Veränderungen. Die Sonnenkraft in diesen Tagen bereitet uns bereits vor und lädt uns ein zu einem DNA Upgrade. Die Schleier sind dünn, und erlauben uns allen, in die nichtsichtbaren Welten der urweiblichen Magie einzutauchen.Unsere Augen können nicht immer erkennen und unser Geist nicht immer verstehen, wenn wir aber unerkannt und unverstanden vertrauen, uns einlassen, dann fühlen wir, dass alles auf harmonischste Weise zusammen wirkt. Im Urvertrauen erkennen wir unseren Pfad - dies ist der weibliche Weg. Dies ist die Magie die gerade in der Luft liegt. Tanze mit ihr, sodass wir die Schönheit und Liebe auf unsere wunderbare Welt zurück bringen. Sodass wir wieder im Einklang mit unserer Mutter, der Erde sind und das ursprüngliche kostbare Fest des Lebens in Verbundenheit mit allem was ist, feiern. Nimm die Fäden Deiner Emotionen auf.Singe, Trommle, Webe in stillen Gedanken, die schönste Version Deiner selbst und der unserer Mutter, der Erde. Genährt durch diese gerade wirkende Kraft, in der sich Schmetterlinge aus den Kokon befreien. 🌕"Diese Mondin wird eine Menge Heilenergie mit sich bringen." (Udesha) ... Lies mehrZurück
Auf Facebook ansehen