Stärkung der authentischen weiblichen Kraft

Es ist Zeit!
Die Welt braucht Frauen,
die sich wieder mit ihrer
inneren Wahrheit verbinden
und kompromisslos in ihrer
weiblichen Kraft stehen. (M. Gray)

Und mit weiblicher Kraft ist nicht gemeint, dass wir unseren „Mann stehen“ und unterschiedliche Rollen einnehmen, die zeigen wie stark wir Frauen sind. Wenn wir den Männer wieder ihre männliches Weise lassen und unsere weibliche Weise wieder anerkennen, dann kann Heilung auf Erden entstehen.

Wenn wir wieder damit beginnen, diese so unbändige Intelligenz, die in uns Frauen lebt wahrzunehmen und in Dialog mit ihr gehen.
Wenn wir unserer Zyklizität mit all ihren Schwankungen, Höhen und Tiefen mit Würde begegnen, wissend dass wir damit Gold aus jedem Schatten spinnen können.
Wenn wir all die Fäden unsere Weiblichkeit wieder in kompromissloser Hingabe weben, erkennen dass wir stets Antwort, Lösung, Kreation, Transformation, Harmonisierung und pure Magie in uns tragen.
Dann werden wir staunen, welche unbändige Schöpfung wir hervorgebracht haben.
Dann werden wir wieder erkennen, dass wahrlich alles Leben aus dem Schoß kommt.
Stets hin zum Leben.
Wir sind es, die die Realität der Welt erschaffen!
Entscheide ob Du dies weiterhin unbewusst oder wieder authentisch und bewusst tun magst.


Wir dürfen uns nicht wundern, wenn wir nicht immer in gleicher Stimmung sind, denn unsere zyklischen Kräfte implementieren unterschiedlichen Qualitäten und Gefühle. Sie dienen von Anbeginn der Zeit dazu, Leben zu geben, zu nähren, zu ermächtigen und Unechtes zu zerstören. So sind wir mal wild, mal launisch, mal tief liebend, mal abweisend, mal inspiriert, mal betrübt, mal hingebungsvoll im Außen, mal Rückzug suchend ins Innerste,…
All unsere Gefühle dürfen sein und sollte nicht weggedrückt werden, denn sie sind die Signale die Dich in Deine wahre Kraft und urweibliche Weisheit führen.

So so viele verschiedene Qualitäten sind in uns angelegt.
Vielmehr als Du denkst!
Ab dem Zeitpunkt unseres ersten Blutes, sind wir angebunden an die Essenz und Weisheit aller Dinge.
Ist das nicht wunderbar!
DAS ist eine ungeheure Kraft, die oft brach liegt und wieder aktiviert werden darf.

Über Jahrtausende hinweg wurden die Frauen manipulativ von dieser urweiblichen Kraft getrennt, obwohl diese Kraft nie aufgehört hat in uns zu weben.
Das kann sie gar nicht. Doch wir brennen aus, wenn wir sie nicht wahrnehmen.
Doch, jetzt sind wir sicher.
Jetzt können wir uns dieser Kraft wieder hinwenden und diese unbändige weibliche Macht für alles was lebt entfesseln. Wieder zur Kraftquelle des Lebens werden.
Für uns, für alle Männer, für alle die vor uns waren und die nach uns kommen.


Was bedeutet Schoßraum eigentlich?

Damit ist nicht nur Deine Gebärmutter gemeint, sondern vom Eingang in die Vagina, über die Eierstöcke bis zur oberen Gebärmutterhaut. Jeweilige weibliche Qualitäten, 8 unterschiedliche Kräfte – die sogenannten Tore der weiblichen Kraft, sind mit unterschiedlichen Punkten in Deinem Schoßraum verbunden. Gemeinsam bündeln sie Deine vollkommene weibliche Schoßkraft.
Diesen werden wir uns an diesen Abenden zuwenden.

Und es spielt keine Rolle ob Du noch nicht blutest oder nicht mehr blutest, und ob Du das reine Organ der Gebärmutter noch besitzt, da die Energie immer noch da ist.
Dort lebt eine eigenständige konstruktive Intelligenz, die losgelöst ist von unserer wahrnehmenden Intelligenz, aber mit ihr verbunden ist und in ständigem Austausch steht.
Unser Schossraum hütet unsere Lebensenergie, unsere Kreativität, unsere Potential, unsere wahre Liebe, unsere reine Weisheit, die Kraft der wahren Hingabe an das Leben und die Macht der Realisierung des Lebens.

Wir Frauen sind zyklische Wesen

Das bedeutet unter vielen anderen Aspekten, die ich Dir an den Abenden vermitteln werden,
das unsere Art und Weise dem Leben zu begegnen, im Gegensatz zum männlichen, nicht linear ist.
Das wir in einem inneren weiblichen Medizinrad, verschiedene Kräfte zur Verfügung haben, die wir im Spiel des Lebens einsetzen können.
Wir gehen zyklisch wie die Erde und spiralförmig und es kann sein, dass wir immer wieder an einem bestimmten Punkt ankommen, an einem bestimmten Thema – doch jedes Mal wenn wir dies tun, erkennen wir, dass wir durch den zyklischen Weg der hinter uns liegt, etwas dazugelernt haben und diesem Thema neu begegnen können…

Jene Qualitäten die wir im Laufe eines Jahreszyklus bei diesen Abenden durchwandern, bilden eine innere Landkarte, bilden die unterschiedlichen weibliche Kräfte ab, die Du immer wieder durchläufst, zentrierst, stärkst und in die Mitte – in die Blüte Deiner Weiblichkeit, in Deine Gebärmutter bringst. Sodass sich Deine vollkommene weibliche Wirkmacht stärkt.

An diesen Abenden mag ich

  • mit Dir durch innere Landkarte des Schoßraums wandern und wir uns gemeinsam den jeweiligen Punkten die den jeweiligen Kräften entsprechen zuwenden
    – Wunden, Verstrickungen, Zurückhaltung, Blockade, Gabe und Kraft, was immer wir in der jeweiligen Qualität finden, mag gesehen, gewandelt und gestärkt werden, im Bewusstsein und in der jeweiligen Stelle Deines Schoßraumes
  • Dich an die unterschiedlichen Qualitäten Deines Schoßraumes, an Deine weiblichen Kraft erinnern
  • Dich begleiten, sodass Du wieder Verbundenheit, Heimat, Liebe und Kraft in Dir selbst findest
  • durch Rituale und der Kraft des authentischen weiblichen Kreises, Deine weibliche Schöpferkraft und Dein weibliches Sein stärken
  • zu den jeweiligen Überthemen und auch zu dem was Dich gerade herausfordert
  • Raum für Austausch, Erkenntnis, Segnung und Heilung ermöglichen

GEBÄRMUTTER
Heiligtum und Zentrum der weiblichen Kraft

An diesem ersten Abend, erhältst Du eine allgemeine Einführung zur große Gebärerin – in die weibliche Kraft und konstruktive Intelligenz der Gebärmutter.

Termin
29. Jänner 2025, 18.30-ca. 22.30 Uhr
Ninasté-Raum zum Sein
Am Hartmayrgut 5, 4040 Linz
€ 31,-


DIE JUNGE KRAFT

Leichtigkeit, Inspiration, Verspieltheit, Selbstbewusstsein, Optimismus, Ideenreichtum,…

Termin
21. Februar 2024, 18.30-ca. 22.00 Uhr
Buddhistisches Meditationszentrum Yun Hwa Sangha
Stratreith 9, 4203 Altenberg bei Linz
€ 31,-


DIE MÜTTERLICHE KRAFT

Liebe & Selbstliebe, Fülle, Fruchtbarkeit, Mitgefühl,
Gabe des Nährens, Verbindung, Geselligkeit,…

Termin
26. März 2024, 18.30-ca. 22.00 Uhr
Buddhistisches Meditationszentrum Yun Hwa Sangha
Stratreith 9, 4203 Altenberg bei Linz
€ 31,-


DIE ZAUBERIN KRAFT

Intuition, Instinkt, Selbstermächtigung, Transformation, Kreativität, Magie, Loslassen,…

Termin
10. April 2024, 18.30-ca. 22.00 Uhr
Buddhistisches Meditationszentrum Yun Hwa Sangha
Stratreith 9, 4203 Altenberg bei Linz
€ 31,-


DIE ERDENKRAFT

Stabilität, Sicherheit, Finanzen/Materie,
eigener Erdenweg, Lebenskraft, Geborgenheit,…

Termin
22. Mai 2024, 18.30-ca. 22.00 Uhr
Unter dem Licht der vollen Mondin, auf der Stoaplatzlwiese
Preising, 4203 Altenberg bei Linz
€ 31,-


DIE FEUERKRAFT

Sexualität, Leidenschaft, Sinnlichkeit, Schöpferkraft, Wärme, Lebensenergie, Wahrhaftigkeit,…

Termin
3. Juli 2024, 18.30-ca. 22.00 Uhr
Auf der Stoaplatzlwiese
Preising, 4203 Altenberg bei Linz
€ 31,-


DIE LUFTKRAFT

Vision, Träume, Vorstellungskraft, Umsetzungskraft, kosmische Verbindung, Empfangen, Lösungsfindung,…

Termin
10. September 2024, 18.30-ca. 22.00 Uhr
Auf der Stoaplatzlwiese
Preising, 4203 Altenberg bei Linz
€ 31,-


DIE WASSERKRAFT

Gefühle, Berührbarkeit, Offenheit, Flexibilität, mit dem Leben fließen, Vergebung, Gnade, Fähigkeit Gegensätze zu heilen,…

Termin
16. Oktober 2024, 18.30-ca. 22.00 Uhr
Je nach Witterung am Bach, oder im Raum
4203 Altenberg bei Linz
€ 31,-


DIE ALTE WEISE KRAFT

Kosmischer Schoß, Gebärmuttermitte, Eins mit allem was ist, Vollendung, Zentriertheit, innerer Friede, Weisheit, Wissen aus Raum & Zeit,…

Termin
27. November 2024, 18.30-ca. 22.00 Uhr
Buddhistisches Meditationszentrum Yun Hwa Sangha
Stratreith 9, 4203 Altenberg bei Linz
€ 31,-