Schwitzhüttenpfad – Perspektivenwechsel

Die 4 Schilde Deiner Kraft & veränderte Wahrnehmung aktivieren

Eine Perspektive ist eine Richtung in die wir blicken, ein Ort den wir mit der Kraft unseres Denkens erschaffen und zu unserer Realität wird.

In unserer Kultur und Zeit, sind die meisten von uns so programmiert, dass die Linse ihrer eigenen Perspektive meist nur einen gewissen Radius erfasst. Eigentlich tun wir uns schwer, die Perspektive zu wechseln und dabei wäre gerade dies ein so bereicherndes Geschenk für die Kreation unsers Lebens.

Ohne es bewusst zu merken, nehmen wir die Welt nur durch einen Wahrnehmungsfilter wahr, den wir uns selbst auferlegt haben. Irgendwann auf unserem Lebensweg haben wir uns selbst dazu entschieden.
Und wundern uns vielleicht, warum in unserer Realität nicht endlich jene Wunder und Veränderungen geschehen, auf die wir schon so lange warten.
Und fragen uns vielleicht, warum ähnliche Themen immer wieder auf der Showbühne unseres Lebens tanzen.  

In dieser Zeit nun, in der vieles aufbricht, weil es nicht dem wahren Leben dient, weil es uns unfrei, eng und schwer macht, tut es gut die Perspektiven zu wechseln um uns selbst bei der Ent-Wicklung alter Strukturen und deren Verstrickungen zu unterstützen.
Dies ist die Qualität unserer Zeit die uns so sehr unterstützt eine neue Realität zu gebären.

Und das wunderbare dabei ist – wir haben wahrlich nicht nur eine Perspektive.
Es stehen uns in unserem Menschsein 4 Wahrnehmungsebenen zur Verfügung, die wir meist brach liegen lassen, weil wir es gewohnt sind alles immer nur aus einem Blickwinkel zu betrachten.

Wenn wir uns nach einer neuen Welt & Realität sehnen, dann beginnt das immer in uns selbst.
Dann braucht es die Bereitschaft, die größtmögliche Version von Dir selbst zu leben.
Dann braucht es diesen vielfältigen inneren Perspektivenwechsel, der Realität im Außen erschafft.
Dann braucht es das bewusste und ausgeglichene Einsetzen aller 4 Wahrnehmungsebenen.

Die Lebenskraft die durch uns fließt und das was auf uns ein- und von uns wegfließt, wird durch die Kraft von 4 Energie- und Wahrnehmungsebenen organisiert, koordiniert und geleitet.
Native Völker nennen sie die 4 Kraftschilde, oder auch die 4 Arten des Mutes, o.ä.
Es gibt mittlerweile wunderbare reale Hochfrequenz-Bilder in denen diese Lichtwirbel sichtbar sind.   


Auf SCHWITZHÜTTENPFAD mag ich Dich dabei begleiten, den 4 Kraftschilden und ihren Wahrnehmungsräumen wieder Hingabe und Bewusstsein zu schenken, sie zu aktivieren und Dich dadurch selbst zu befähigen mit ihnen aussgewogen durchs Leben zu navigieren.
Sodass es leicht für Dich wird, in allen Lebenslagen Perspektiven entsprechend zu wechseln.

Wenn Du anfängst, alles zu durchschauen und nichts mehr verschönern musst, wenn Du annimmt was gerade ist und darin die wahre Vielfalt an Perspektiven findest aus denen Du wählen kannst, wirst Du Dich und Dein Leben zu einer schöneren Version machen.
Und dann wird auch diese Welt Schritt für Schritt zu einem Ort der schönsten Visionen.

Durch die Integration der 4 Kraftschilde kannst Du Dich selbst erkennen und eigenermächtigt Deinen wahrhaft lebendigen Weg gehen. Durch Höhen und als auch durch Tiefen.

Ich wähle dazu den heiligen Raum des Inipis, der Schwitzhütte – dort, in diesem so unsagbar magischen Raum, fällt es uns leicht aus den geprägten Verhaltensweisen auszusteigen und uns in die Fülle von Möglichkeiten und in die unendlichen Wahrheiten des großen Ganzen einzuweben.
Getragen vom warmen Mutterboden, können wir gut behütet zu unseren Verstrickungen hinsehen und uns gut gehalten ausdehnen, hinein in neue Wahrnehmungsräume die wir zu uns rufen.  

Es liegt an Dir ob Du mit in die Hütte gehst oder draußen am heiligen Feuer bleibst – beides ist gut, beides ist EIN heiliger Raum, beides wird Dich in Deiner Entwicklung unterstützen.
Jeder Platz in diesem Feld birgt seine eigenen Qualitäten, die genau für Dich die richtigen sind.

Wir gehen bekleidet in die Schwitzhütte, so entspricht es der Tradition in der ich gelernt habe.
Und für alle die Angst davor haben, dass es zu heiß ist, ist es zum einen gut zu wissen, dass dort wo die Angst lebt stets eine erhebende Erfahrung wartet und zum anderen, dass wir auf diesem speziellen Pfad mit wenig Hitze weben werden.

Zur höchstmöglichen harmonischen Integration sind alle 4 Termine empfehlenswert.
Du schreitest Schritt für Schritt tiefer in den Wahrnehmungsraum, knüpfst dort an wo Du das letzte Mal aufgehört hast und findest zwischen den Terminen den Raum für tiefe Integration und Verinnerlichung.

Du kannst aber auch nur an einem, zwei oder drei Termin teilnehmen
– bei jenen Ebenen von denen Du denkst, dass sie Hingabe, Integration und Entwicklung brauchen.


KRAFT DES OSTSCHILDES
Schild der Seele

Mit diesem Schild sind wir mit unserem seelischen Lebensplan und dem zur Umsetzung notwendigen unbegrenzten Kraftpotential verbunden.

Aktueller Termin:

13.-14. April 2024
Samstag 8.00-Sonntag, ca. 13.00 Uhr
Ereignishaus
Holzschlag 13, 4161 Klaffer am Hochficht
€ 143,-

Übernachtung & Verpflegung:

Doppelzimmer mit Dusche/WC
€ 55,50 & 2,20 Tourismusabgabe

Doppelzimmer mit Dusche/WC am Gang
€ 46,40 & 2,20 Tourismusabgabe

Einzelzimmerzuschlag á Nacht € 5,-

Anreise bereits am Freitag ist möglich
Übernachtungs- und Verpflegungspreise sind unverbindliche Preisangaben
des Ereignishauses und können ggf. geringfügig variieren

Zimmerwunsch bitte bei der Anmeldung mit angeben.


KRAFT DES SÜDSCHILDES
Das Kindheitsschild

Alle Emotionen, Erfahrungen, Erlebnisse, die wir ab unserer Zeugung bis zum Eintritt ins Erwachsenalter haben, sind hier gespeichert. Alle unsere persönlichen Stärken aber auch Schwächen werden sozusagen hier heruntergeladen – unsere konditionierte Persönlichkeit.

Aktueller Termin:

1.-2. Juni 2024
Samstag 8.00-Sonntag, ca. 14.00 Uhr
Biobauernhof Sepp Z´Strass
Hundsdorf 2, 4084 St. Agatha
€ 143,-

Übernachtung & Verpflegung:

Im eigenen Zelt oder Bus/Auto
oder im Bauernhof auf eigener Isomatte am Boden
Kosten „freiwilliger Energieausgleich“
Es gibt vor der Schwitzhütte eine Suppe die im Preis inkludiert ist
Das Essen fürs Frühstück und eventuelle Jause bringt jeder selbst mit
Anreise bereits ab Freitag möglich


KRAFT DES WESTSCHILDES
Das Schild der inneren Heilerin/
des inneren Heilers

Im Westschild begegnest Du der niemals ausklingenden Stimme Deines Inneren Heiles/Deiner inneren Heilerin. Es hilft uns dabei die Selbstheilungskräfte für eine Heil-Sein auf allen Ebenen zu aktiveren.

Aktueller Termin:

13.-14. Juli 2024
Samstag 8.00-Sonntag, ca. 14.00 Uhr
Biobauernhof Sepp Z´Strass
Hundsdorf 2, 4084 St. Agatha
€ 143,-

Übernachtung & Verpflegung:

Im eigenen Zelt oder Bus/Auto
oder im Bauernhof auf eigener Isomatte am Boden
Kosten „freiwilliger Energieausgleich“
Es gibt vor der Schwitzhütte eine Suppe die im Preis inkludiert ist
Das Essen fürs Frühstück und eventuelle Jause bringt jeder selbst mit
Anreise bereits ab Freitag möglich


KRAFT DES NORDSCHILDES
Das Schild der Erwachsenenkraft & Navigation

Das Nordschild verkörpert die wahrhafte und aufrechte Kraft des Mannes und der Frau.
Es nährt sich aus den drei anderen Schildern und bündelt sich mit den Kräften, Energien und Spirits des gesamten Kosmos. 

An diesem letzten „abschließenden“ Termin werden wir die Schwitzhüttenzeremonie mit der kraftvoll wahrnehmungsweitenden Zeremonie des Holotropen Atmens paaren.
Sodass wir gut durch die Zwiebelschichten des geprägten Verstandes in die Erwachsenenkraft hineinfinden und sie nachhaltig stärken und integrieren.
Ist dieses Schild in seiner wahren Kraft, werden wir zu wahren Meister und Meisterinnen unserer Lebensrealität.

Holotropes Atmen
Diese transpersonale Erfahrungsmethode ermöglicht mittels beschleunigter, vertiefter Atmung und unterstützender, evokativer Musik das Erleben erweiterter Bewusstseinszustände und die Initiierung bzw. Vertiefung Spiritueller Entwicklungs- und Transformationsprozesse.

Ich freue mich, dass uns WOLFGANG HACKL durch diese Erfahrung führen
und diese Tage mit seiner so besonderen Art und Weise bereichern wird.

Aktueller Termin:

10.-13 Oktober 2024
Donnerstag 14.00-Sonntag, ca. 13.00 Uhr
Ereignishaus
Holzschlag 13, 4161 Klaffer am Hochficht
€ 350,-

Übernachtung & Verpflegung für die gesamte Zeit:

Doppelzimmer mit Dusche/WC
€ 177,00 & 6,60 Tourismusabgabe

Doppelzimmer mit Dusche/WC am Gang
€ 155,70 & 6,60 Tourismusabgabe

Einzelzimmerzuschlag á Nacht € 5,-

Im eigenen Bus/Auto mit DU/WC am Gang
€ 138,00 & 6,60 Tourismusabgabe

Anreise bereits am Freitag ist möglich
Übernachtungs- und Verpflegungspreise sind unverbindliche Preisangaben
des Ereignishauses und können ggf. geringfügig variieren

Zimmerwunsch bitte bei der Anmeldung mit angeben.