Abende – Die zyklische Kraft und Magie der Frau

Es ist Zeit!
Die Welt braucht Frauen,
die sich mit ihrer
inneren Wahrheit verbinden
und in ihrer
weiblichen Kraft stehen.
(M. Gray)

 

 

Und mit weiblicher Kraft ist nicht gemeint, dass wir unseren “Mann stehen” und unterschiedliche Rollen einnehmen, die zeigen wie stark wir Frauen sind.
Sondern, dass wir wieder beginnen mit dem Leben zu tanzen und es wagen die jeweilige “Macht” unserer vier Zyklen, die eine jede Frau jeden einzelnen Monat durchlebt, wieder anzunehmen. 

Dass wir uns wieder einlassen, in unsere eigene urweibliche Kraft. Jene Kraft die in jeder Frau, tief in ihr selbst angelegt ist. Sie alleine weiß, was Frau-Sein für sie bedeutet. Sie alleine kennt die Weisheit die in ihr webt und sich zum Ausdruck bringen möchte.

Eine jede Frau ist ein zyklisches Wesen, ab dem Zeitpunkt ihres ersten Blutes, angebunden an die Essenz aller Dinge. Das ist eine ungeheure Kraft, die oft brach liegt und wieder gehoben werden darf.

In einem einzelnen jeden Monat durchwandert die Frau vier Phasen:

Wir dürfen uns nicht wundern, wenn wir nicht immer in gleicher Stimmung sind während eines Monats, denn unsere zyklischen Kräft implementieren unterschiedlichen Qualitäten und Gefühle. Sie dienen von Anbeginn der Zeit dazu, Leben zu geben, zu nähren, zu ermächtigen und Unechtes zu zerstören. So sind wir mal wild, mal launisch, mal tief liebend, mal abweisend, mal hingebungsvoll im Außen, mal Rückzug suchend ins Innerste,…

Im Laufe jedes Monats heben sich die verschiedenen, in uns angelegten Qualitäten.
Die, einer dynamischen und inspirierenden Jungfrau, der bedingungslos liebenden und Leben erhebenden Mutter, der scharfzüngigen und zerstörerischen Zauberin und der neue Räume erschaffenden, weisen und zutiefst magischen Alten.
Jeden Monat, ist sie aus sich heraus ermächtigt, neu zu erschaffen, zu inspirieren, Bestehendes zu bereichern, Überholtes zu zerstören und ihren Körper lichtvoll zu reinigen.
Und dann, wenn sie aufhört zu bluten, erfüllt sie aus der reinsten Summer ihrer jahrelangen Zyklen, ihre gesamte zentrierte Kraft ins Leben.

Über Jahrtausende hinweg wurden die Frauen von dieser Kraft abgeschnitten.


Jetzt ist die Zeit gekommen uns wieder mit dieser inneren Wahrheit zu verbinden und voll und ganz in unserer weiblichen Kraft zu sein.
Im heiligen Rhythmus des Frau-Seins, aus der Magie unserer Gebärmutter (egal ob diese organische noch da ist oder nicht) –
als Hüterinnen der Erde und allen Lebens,
als Tänzerin mit den eigenen Zyklen und den Zyklen allen Seins,
als Medizinfrauen, Heilerinnen, Seherinnen, Amazone und dunkle Zauberin,
als würdevolle Göttinnen und gütige Gefährtinnen, als wahrhafte Frau in allen Lebenslagen
– wissend was zu tun ist, damit die Dinge sich wohlwollend entfalten können. 


In der Geborgenheit rein weiblicher Gruppe kannst Du Dich bei folgenden Abenden ganz Deiner eigenen Weiblichkeit hingeben. Erspüre, was wahrhaftes und zyklisches Frau-Sein für Dich bedeutet und verbinde Dich wieder mit Deiner eigenen weiblichen Urkraft. Die Welt braucht die Heilung der Weiblichkeit.

Die Abende sind in sich abgeschlossen und können einzeln besucht werden.


Gebärmutter – Heiligtum & Zentrum der weiblichen Kraft 

Nur wenige Frauen sind mit dem Wissen aufgewachsen, welche Magie in ihnen wirkt. Welch Privileg es ist Frau zu sein und wie unendlich groß das Geschenk der Gebärmutter und des weiblichen Zyklus ist. Ob Du noch im Zyklus bist, bereits im Wechsel oder Deine Gebärmutter entfernt wurde – hier erfährst Du die Magie die da in Dir ist…

 

Mehr lesen

 


Die wilde dynamische Jungfrau Phase – Deine Urlicht 

Dies ist der leidenschaftliche Anteil in Dir, Dein Urlicht, Deine innere Wildheit. Das was Dich vorantreibt, Dein Selbstbewusstsein, Dein Mut, Deine Lebendigkeit. Sie folgt ihren Impulsen, trägt ungeniert ihre Schönheit ins Leben, lebt ihre Visionen und webt sich spontan in die lebendige Schönheit, welche sie umgibt ein…

Mehr lesen

Die wohlwollend nährende Mutter Phase – Deine Urkraft

Dies ist der mütterliche Anteil in Dir, Deine friedvolle Ukraft, die Achtsamkeit und wohlwollende Fürsorge dem Leben gegenüber. Das Wissen um die Kraft des Wachstums und der Entwicklung, die wertfrei Liebende. Wissend, dass alles im Leben magisch und vielschichtig ist und seine Zeit braucht, erkennt sie was zu tun ist, damit sich alles  entwickeln kann…
Mehr lesen


Die dunkle magische Zauberin Phase – Dein Urinstinkt

Sie ist der magisch dunkle Anteil in Dir, Deine befähigende Allwissenheit, Deine Medizinkraft, Deine still klärende Magie, Deine Wahrhaftigkeit erkennende aber auch zerstörerische innere Kraft. In ihr erkennst Du die Erde, die Sterne, die Mondin und alle Weisheiten aus allen Leben. Sie sucht neuen Sinn, lässt zurück was überflüssig ist und ehrt kompromisslos die Würde des Lebens…
Mehr lesen


Die schöpferische weise Alte Phase – Dein Urvertrauen

Dies ist eine so gnadenvolle Zeit, in der sich Dein gesamter Körper, deine Psyche, Deine Emotionen und Dein Sein reinigt um die Frau lichtvoll und rein zu halten. Das Urvertrauen, die tiefste Verbundenheit zur heiligen Schöpferkraft, eine tiefe Gelassenheit, Akzeptanz und das spürbare Gefühl ein Teil von allem was ist, zu sein und eine hohe Visions- und Träumerkraft webt in dieser Phase…

 

Mehr lesen

Hüterin der Weisheit – Der Wechsel und danach

Eine Frau die aus dem Feuer steigt – aus der transformierenden Kraft des Wechsels, ist nicht mehr länger zyklisch, sondern wie eine heilige Quelle, aus der sie sich selbst erschöpft und schöpferisch wirkt.
Tiefe Einsicht um die Geheimnisse des Lebens, der Blick hinter die Dinge, die weibliche Heil- und Träumerkraft entfaltet sich mit und nach dem Wechsel. Sie wird nicht schwach, sondern mächtig und stark. Der Wechsel und die Zeit danach, ist ein so großes Geschenk an uns Frauen, in der wir das Leben aus unseren, völlig anders wahrnehmen können…

Mehr lesen

Ritual am Kultplatz “Gebärmutterhöhle”

Die geheimnisvolle und einzigartige Höhle in Wartberg ob der Aist hat die Form einer Gebärmutter mit Eileitern und Eierstöcken. Man geht davon aus, dass sich dort in der Zeit zwischen 500 vor und 1700 nach Christus, Frauen und Schamaninnen zur Ritualen zurückgezogen, ihre weibliche Magie und die Verbindung zur großen Göttin gestärkt haben.
In jeden Fall ist die dort wirkende Kraft auch heute noch einzigartig und für jede spürbar. Ein magisches Wunder! Das uns tief mit der Gebärmutterkraft rück verbindet, egal ob wir das Organ noch in uns tragen oder nicht…

 

Mehr lesen

 


Gebärmutter Ritus der Shipibo Medizinfrauen – heilsame weibliche Initiation & VOLLMOND Tanz

Du erhältst einen alten Gebärmutter-Ritus aus der Linie von kraftvollen Heilerin, welchen diese über viele Jahrtausende aufbewahrt haben.
Dieser Ritus soll alle Frauen dieser Welt erreichen um ihre Gebärmutter, Sitz der wahrhaften Weiblichkeit und Weisheit, energetisch zu heilen und zu stärken.
Sich zudem, dem Tanz mit der Mondin hinzugeben, führt zurück in eine alte harmonische Einheit. Die Mondin ist mit ihrer wirkenden Kraft stark mit unserer Gebärmutter verbunden, zur inneren Natur der Frau…

Mehr lesen

 


Folgende Seminare führen Dich noch tiefer in Deine weibliche Urkraft und Dein Frau-Sein:

 

Rückverbindung zur wahrhaften männlichen und weiblichen Kraft

Medizinröcke – Weibliche Urkraft ins Leben weben