Geh mit der Lebenskraft, geh mit dem Frühling

Spürst Du auch das Pulsieren der Natur?

Jetzt im Frühling kann man sie förmlich riechen, sehen, schmecken – die pure Lebenskraft, die alles daran setzt um Leben aus den dunklen, eingefrorenen und kragen Böden zu heben.


Der pulsierende Rhythmus der Natur – die Zyklen die unsere Jahreszeiten formen. Der Rückzug und die fortlaufende Weiterentwicklung, die wir vor unseren Augen sehen – sind auch unsere Zyklen.
Sie sind die Zyklen des Lebens.
Der Herzschlag in dem auch unser Leben eingebunden ist.
Das Leben eines jeden einzelnen.
Es macht vor keinem Halt, vergisst niemanden, hält sich bei keinem zurück, erreicht jeden.

Unser Leben ist nicht linear.
Wir leben es vielleicht so, weil wir Mustern folgen die uns von einem sicherheitsdenkenden und manipulieren wollendem Kollektiv suggeriert wird. Wir wollen ständig besser, größer, erfolgreicher, schöner werden…

Wir sind aber zyklische Wesen, in einer zyklischen Welt.
Vater Sonne formt den Zyklus des Aufgehen und Untergehen. Mutter Erde dreht sich in einem Tanz mit ihm und formt so die Jahreszeiten. Die Mondin tanzt zyklisch mit den Gezeiten, den Pflanzen und den Monaten. Die Natur formt ein Werden, ein Vergehen und ein Wiederwerden. Die Gestirne weben ein kosmisches Muster in ihrem zyklischen Tanz und schenken uns dabei stets unterschiedliche Kräfte.

Mehr zu zyklischen Kräften lesen

 

Alle fühlenden Wesen, alle Elemente, alle sichtbaren und nichtsichtbaren Kräfte, bringen in ihre eigenen Kräfte und Energien ein und formen damit die Realität. Auch DU!


Im Februar wird die Lebenskraft, in allem was existiert, entfacht!

Bis hin zu Ostara bemüht sich alles alles, wirklich alles, damit jene Kräfte die in uns und in allen Lebewesen angelegt sind, sich in den neuen Jahreskreis entwickeln können. Sodass sie in uns zu Treiben beginnen und dann mit dem Ostara Fest, mit ersten feinen Schritten, in die feste Materie sprießen.

Es ist diese ein enormes Potenzial, das uns da geschenkt wird.
Eine Kraft die wir aktiv nutzen können, damit sich unser ureigene Kraft in ein wohlwollendes Werden erweckt.

Zu keiner anderen Jahreszeit wird Dir diese geballte Power geschenkt.

Und alles was in Deinem kommenden Jahreszyklus sein wird, entscheidet sich durch dieses Erwecken in dieser Zeit.

Es formt Deinen Zyklus und es formt zugleich den Zyklus des großen Ganzen.
Ob Du es glaubst oder nicht, beeinflusst Du dadurch das Gewebe der Welt, das Gefüge der Realität für alle.
Auch Du bist Mitwirkende/r am großen Zyklus 2020.


Die Prophezeiungen, die Gestirne, die Ältesten und Weisen, sprechend davon, dass es in diesem Jahr 2020, in den Anfängen des Wassermannzeitalter, um die große Wahrheitsfindung geht.

Wir sind mitten in einem großen Epochenwechsel, in dem kein Stein auf dem anderen bleiben wird. Gegensätze prallen aufeinander, alles was überholt und unecht ist verabschiedet sich, alles was wahrhaft ist, mag sich potenzieren. Wir sind in den Kinderschuhen eines neuen intuitiven Bewusstseins.
Und diese Kinderfüsse wachsen schnell.
Weiten sich aus, wie fließendes Wasser.

Mehr dazu lesen
Hier mag ich Dir meine Impulse und Rituale für die Erweckung Deiner Lebenskraft geben

Erkenne, dass Du nicht das Ergebnis der Geschichten bist die Du erlebt hast.
Sondern die Kraft die daraus entstand. 

Jede Niederlage ist in Wirklichkeit ein Gewinn. Jede Herausforderung eine Lektion.

Mehr dazu lesen

Entscheide Dich für die Leichtigkeit und das Eingebunden-Sein in die Vielfalt des Lebens
Schließe Deine Augen und stell Dir Dein Leben vor, stell es Dir schwer, trist, eingefahren, sicherheitsdenkend vor. Und dann stell es Dir voller Wildheit, Begeisterung, Abenteuer, Fantasie, Freude vor.
Welches Leben magst Du wählen?

Mehr dazu lesen

Sei die Hüterin oder der Hüter Deiner Träume
Sei beständig, hör niemals auf, an Deine Träume zu glauben.
Lass Dich nicht von jeder Kleinigkeit zurückwerfen und Dich selbst hinterfragen. Oft sind diese Widerstände die “Prüfungen” ob wir tatsächlich an unsere Träume glauben.

Mehr dazu lesen

Reinige Dich mit der Kraft des Februars und sprieße aus Deiner eigenen Motivation in den März
Der Februar ist der Reinigungsmonat.
Bis zum Mittelalter fanden z.B. auch Narrengerichte statt. Daraus mag vielleicht auch die närrische Zeit entspringen.
Man bot damit den Menschen die Möglichkeit, rechtliche Prozesse einmal mit närrischen, freudigen und spaßigen Vorgehensweisen zu lösen.
Versuche es einmal selbst mit Deinen Prozessen die da gerade in Deinem Leben wirbeln. Geh sie einmal närrisch an.

Sei Dir gewiss – der Frühling legt seine Kraft des Neubeginns auch in Dich und wird alles dafür tun, damit die Samen in Deinem Herzen aufgehen.

Mehr dazu lesen

“Das wahre Wunder besteht nicht darin, dich in zauberhaften Bildern in der Zukunft zu sehen. Die Träumerzeit ist mit der Winterzeit vorbei. Das Wunder des Frühlings besteht darin, JETZT, mit allem was Du bist auf der Erde zu gehen. Alles ist bereits in Dir angelegt, handle danach!”


Diese Seminare und Abende mögen Deinen Frühling begleiten, die Lebenskraft des Frühlings in Dir zentrieren und das Erwecken Deiner Lebenskraft nähern:

SEMINARE

Die Kraft der 4 Schilde – das Ostschild, der heilige Traum Deiner Seele

Ostschild – Das Schild der Seele

Der Weg der wahrhaften weiblichen Kraft

Medizinröcke – Weibliche Urkraft ins Leben weben

Beltane – Erblühe mit dem Leben

Heilige Steine – Steinkreis, Schwitzhütte & Beltane

ABENDE

Die wilde Frau erwecken

Die wilde dynamische Jungfrau – Deine Urlicht

Ostare Ritual – das Leben ins Sprießen bringen

Ostara Ritual – Sprieße mit dem Leben

Krafttierreise – verbinde Dich zurück mit Deiner Kraft

Trommelreise ins Reich der Krafttiere


Das mag ich herzlichst gerne weiter empfehlen:

Für alle die mich schon öfter angesprochen haben
und sich schon seid längerer Zeit nach einer eigenen Trommel sehnen. 

Gregor Hochleitner, einer sehr achtsamer und kraftvoller Weggefährte auf dem Weg des Herzens,
bietet im Sommer ein Trommelbau Seminar an,
bei dem Du Dir Deine eigenen Gefährtin, in einem gut behüteten und zeremoniellen Rahmen bauen kannst:

https://www.ritualpfeifen.com/trommelbau

Gemeinsam mit der Schule der Lebendigkeit haben wir für 2020 den Aroma Pfad ins Leben gerufen, bei dem ich eingeladen bin Schwitzhütten durchzuführen. Dort am Ötscher, der Sitz der großen Göttin in Österreich. 

http://www.wandashi.at/aromapfad-schwitzhuette-und-pflanzenspirits/


 


Beobachte Dich gut, während dieser so segensreich pulsierenden kraftvollen Tage!
Komm wieder ins Fühlen – fühle Dich selbst und die Kraft um Dich.
Gieße die Kraft in Dir mit all Deiner Zuwendung, sodass sie zu sprießen beginnt.
Werde, wer Du wirklich bist – gebäre Dich in die Welt.

Und ich freue mich auf das Miteinander in diesem Frühling und all das gemeinsame Sprießen!

AHO!